mjuk

Langsam, ganz langsam wird es nun Frühling.
Morgens, auf dem Weg zur Arbeit, ist es schon hell, abends werden die Tage wieder länger.
Und was für ein Sonnenwochenende!

mjuk

Die Temperaturen hinken allerdings noch hinterher. Morgentliche Nullgrad, vereiste Autoscheiben, Reif auf den Dächern und immer noch in genau dem Wintermantel gekleidet, den ich am liebsten mittlerweile verbrennen würde.

Da kann ich einen kuscheligen, weichen und wärmenden Strickmantel in Karamellbonbonfatbe immer noch gut gebrauchen.
Mein erstes top-down-Muster, sehr praktisch bei der Findung der korrekten Ärmellänge.

mjuk

Mit der Originalversion, also ohne Kragen, hatte ich so meine Probleme. Das breite Bündchen rutschte immer nach untern und sah sehr lappig aus, was aber wahrscheinlich an der von mir verwendeten Mohairwolle lag.
Ich habe dann, sozusagen top-up, alle Maschen des Bündchens mit einer kleineren Nadelstärke wieder aufgenommen und dieses um 12 cm verlängert.

mjuk

Pattern: Comfort Cardigan by Veera, download here
Yarn: Babykid by Lana Grossa, col. 35
Needles: 5 and 6mm