What a beauty!

weiße Clematis

Advertisements

Kleine Alltagsfreuden

erste Radieschenernte

Gott sei Dank sind es nicht nur die großen Dinge im Leben, sondern auch viele Kleinigkeiten, die einen erfreuen. Für mich war es heute die erste Ernte selbst ausgesäater Radieschen. Ich habe noch nie Radieschen ausgesäat, geschweige denn, dass ich damit gerechnet habe, dass daraus eine Ernte resultiert, wenn auch eine bescheidene. Als Großstadtkind, mit noch nicht all zu großer Gartenerfahrung, sind solche Dinge für mich immer noch ein Wunder. Und meine Radieschen sind sogar so scharf, dass sie mir die Tränen in die Augen getrieben haben. Die Radieschen, die ich in den letzten Jahren in den Läden gekauft habe, hatten nicht annähernd diese Schärfe, die ich noch sehr gut von den selbst angebauten Radieschen meiner Oma erinnere. Ach, ich bin so stolz und auch gerührt, dass ich am Wochenende gleich das nächste Radieschen-Saatband einbuddeln muss, damit die kleinen Freuden des Alltags noch den Sommer über andauern.