Ferien… oder die Wiederentdeckung der Langsamkeit

Heute ist der erste Schulferientag in Hamburg.

Einfach mal die Füße hochlegen, Pause machen.

Pause

Beim ausgiebigen Frühstück auf der Terrasse geschmunzelt.

Zeit zum in den Himmel gucken, den Rosen beim Blühen zugucken und dem Wind in den Bäumen lauschen. Mit den Cirren in Gedanken Bilder malen.

in den Himmel gucken

Zum Mittagessen: Erdbeeren mit Eis oder lieber mit Milch und Zucker? Geschmackssache.

Zeit zum lesen, auch wenn es heute schwerfällt, die Grillparty zum Schuljahresende war etwas länger.

Zeit zum Lesen

Statt nach der Arbeit schnell mit dem Auto zum Einkaufen, gemütlich mit dem Drahtesel radeln.

Zum Einkaufen radeln
Gehäkelt. Von Quadrat zu Quadrat.

Decke, Kissen oder lediglich Untersetzer? Wird sich zeigen.
Wann? Wenn es fertig ist.

gehäkelt

Ich wünsche Euch eine schöne, entspannte Ferienzeit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s