Jaina trifft auf Vlieland

So wie sich jetzt hoffentlich die letzten grauen Winterausläufer verabschieden,
sagt die Farbe grau in Form von Wolle, Stoff, Nähgarn usw. ab morgen vorerst „tschüß“.
Ich denke mein Frühling wird grün.
Aber heute bleibt es nochmal grau.

Jaina

Jaina, gestrickt aus etwas unregelmäßig gesponnenem Tweedgarn,
leicht gesprenkelt in Natur, Camel und Anthrazit.
Insgesamt vierundachtig Zentimeter von Saum bis Rückenausschnitt,
statt Rippstrickbündchen sechs Zentimeter krause Maschen.

Jaina

Darunter kreiselt sich Vlieland.
Für eine ungeübte Jerseystoff-Näherin wie mich,
die die Overlock-Funktion der Nähmaschine jahrelang ignoriert hat (warum eigentlich?),
ein perfektes Einstiegsmodell.

Jaina

Pattern: Jaina by Thayer Preece, pattern available here
Yarn: Donegal Tweed by Lang Yarns, col. 0003
Needles:4 mm
Dress: Vlieland über schnittreif

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s