Frühlingsgefühle

Lange mussten wir warten…nun ist er da, der Frühling. Heute ist es nicht nur mild, sondern sogar häppchenweise sonnig!

Unbenannt3

Schon lange ist die Sehnsucht da…

…nach frischen Kräutern aus dem Garten
…die Socken in den Winterschlaf zu verbannen
…kahle Bäume und Sträucher ergrünen
…nach Licht, Licht, Licht
…Angrillen
…barfuß über den Rasen zu tänzeln
…den Garten zum Hauptaufenthaltsraum zu machen
…nach Wärme auf der Haut
…nach luftiger, leichter Kleidung

Tunika

Es kribbelt, auch in den Fingern.

Einenmetersiebzig baumwollenen Reststoff im Vorbeischlendern auf dem Grabbeltisch gesichtet und spontan für Mein befunden.

Das Schnittmuster, eine klassische Tunika, habe ich meinen physischen Vorgaben angepasst:

…den Halsausschnitt etwas halsferner
…den Saum 5 cm kürzer
…das Vorderteil um zwei senkrechte Abnäher zu den bereits vorhanden Brustabnähern ergänzt.

Kombiniert mit einem gelben Lederband wurde das Strandgut, ein Fundstück meiner Tochter am Strand von Boltenhagen, in den Stand einer Kette erhoben.

Voilá!

Tunika

Pattern: Onion 5033 Tunika by onion.dk; Gr. 36/38 with mods; purchased at: silkes-nähshop
Fabric: im Vorbeischlendern bei hm,hm,hm…stadt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s