44

Mensch, Menno, schon wieder Schnee! Fünfzehn Zentimeter astreiner, pulverfeiner Neuschnee hat HH vorgestern Nacht erneut in eine Puderzuckerwelt verwandelt. Dieses „Das sieht aber schön aus“ kommt immer lahmer über meine Lippen.

Einige Tage im Kalender zurückgeblättert, an einem Abend im späten Februar (genauer gesagt der Abend vor meinem 44. Geburtstag, daher auch der spektakuläre Name dieses Artikels), als ich noch guter Hoffnung war, dass, wenn ich Anfang März eine Woche Urlaub habe, die Frühlingssonne bestimmt schon ein wenig wärmend sein wird, wurde diese Cardigan fertig gestellt.

44
Klassisch im Raglanschnitt…
klassisches zwei rechts, zwei links Bündchen…
klassisch auch der Graugriff bei der Farbauswahl…
völlig unklassisch dagegen, dass keine Anleitung zugrunde liegt…ich dachte, nach jahrelanger Strickerfahrung kann ich das mal machen…einfach mal im Freestyle stricken.

P.S.: 17:05 es schneit wieder
P.P.S.: das dünne, baumwollene Top mit den Spaghettiträgern habe gleich wieder in den Schrank gehängt.

44

Pattern: no pattern, just freestyle
Yarn: Drops Alpaca, shade 501, 7 skeins
Needles: 3,5 mm

Advertisements

3 Gedanken zu „44

  1. Dazu fällt mir der Spruch einer älteren Dame ein, die immer am 1. März die Gartenbank vor ihr Haus gestellt hat .“Wir haben so manches Jahr Ostern im Schnee gesessen“.
    Ich will Frühling und zwar sofort, und dann will ich so ein feines Jäckchen 🙂
    LG
    Angelika

  2. Das Jäckchen im Freestyle ist Dir supergut gelungen. Und vielleicht hättest Du das sonnengelbe Top nicht zurück in den Kleiderschrank hängen sollen. Vielleicht ließe sich so der Frühling anlocken. Die Sonne scheint nun jedenfalls, aber minus 3 Grad reichen wohl nicht, um dem Schnee den Garaus zu machen. Alles Gute jedenfalls nachträglich zu Deinem Geburtstag.

    LG wollvictim

  3. Hallo Strick-Königin,
    ich muss momentan pendeln und sitze täglich 5 (fünf!) Stunden im Zug. Hab mich in Deine Jacke verliebt und hätte sie gern als erstes Frühlings-Strickwerk, leider bin ich nicht gut im freien Stricken. Kannst Du Dich noch grob daran erinnern, wie Du die gemacht hast? Ich bräuchte wahrscheinlich ne M, neige aber auch zum Sackstricken 😀

    Ich würde mich so freuen!
    Katha

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s