Schneeverwehungen

Vielleicht war es der Schnee, der Wind und die Kälte, die mir endlich den entscheidenden Drive gaben, die Snow Drift Cardigan zu vollenden.

Snow Drift Cardigan

Schön warm und kuschelig ist diese Alpakka-Jacke geworden. Nicht zu lang, nicht zu kurz, nicht zu weit, nicht zu eng. Genau nach meinem Geschmack.

Snow Drift Cardigan Ärmel

Der flach liegende Kragen der Originalversion stand mir nicht. Ein schön geformter Holzknopf gibt einem eigentlich nicht vorgesehenem Rollkragen nun den notwendigen Halt.

Snow Drift Cardigan Button

Pattern: Snow Drift Cardigan by Michele Rose Orne from Inspired to Knit
Yarn: Natasha by Bremont, shade 115, two strands held together
Needles: 6 mm
Mods: 7 cm of ribbing instead of 2 cm

Advertisements

7 Gedanken zu „Schneeverwehungen

  1. Ich bin ganz begeistert von Deinen Werken, ob genäht oder gestrickt, Du hast echt Talent und einen guten Geschmack. Diese Jacke ist wunderschön und besticht auf jeden Fall durch den tollen Kragen und die Ärmelbündchen. Ich bedaure sehr, dass ich noch nicht so fit bin, dass ich mich an solche Werke heranwagen kann, aber ich habe auf jeden Fall Deine Seite gebookmarkt. Was nicht ist, kann ja noch werde…

  2. Wunderschön! Besonders gut gefällt mir auch Deine Kragenvariante! Hast Du den Kragen gestrickt wie im Muster angegeben und dann nachträglich zum Rollkragen „umfunktioniert“ oder hast Du schon beim Stricken Änderungen vorgenommen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s