Anhinga

Schön schlicht. Ein wenig plastisch wirkend durch nach außen zeigende Nähte am vorderen Mittelteil und am Kragenansatz.

Asymmetrie sorgt für eine schmeichelhafte Passform.

Anhinga

Gestrickt aus einer 6-fädigen Merinowolle, so grau wie ein satter Kohlestrich.

Hat mich bereits er- bzw. gewärmt an zwei frischen und windigen Augustabenden an der Ostsee.

Anhinga

Pattern: Anhinga by Norah Gaughan Vol. 5
Yarn: Merino extrafein from my stash
Needles: 5mm

Advertisements

8 Gedanken zu „Anhinga

  1. Hallo,
    der Pulli ist wundervoll. Wo ist die Anleitung her? Ich würde ihn auch gern stricken, kann die Anleitung aber nicht finden. Kannst Du da weiter helfen?
    Liebe Grüße
    Antje

  2. Hallo,

    super Seite und sehr schöner Pulli. Wo kann man die Anleitung bekommen.
    Der Link sieht schwierig aus.

    Würde mich über eine Antwort freuen.

    Gruß Anke

  3. Mich hat nach vielen Jahren das Strickfieber wieder erwischt. Toller Pulli, hast du die Anleitung für mich in deutsch? Finde sie nur in englisch..
    Danke schon mal…
    Gruß Martina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s