Mittens in summer ?!?

Na klar! Auch im Juli.

Sicherlich nicht, weil ich mir jetzt schon Gedanken darüber mache, wie ich meine Hände in noch fernen Jahreszeiten frostfrei halte, damit ich im Bus ohne Enteisungszeit schneller losstricken kann.

Die Farbe – eine Mischung aus Pflaume und Aubergine
Das Projekt – gezopft, nicht ganz anspruchslos und portable
Das Yarn – meine Vorliebe für Wintergarne, nicht ganz so dünne, daher mit zwei Fäden gestrickt
Das Ergebnis – sehr fest gestrickte, kompakt wirkende Chevaliers
Ich – bin zufrieden

Chevalier Mittens

Pattern: Chevalier Mittens by tikru available as a free pattern here
Yarn: Merino 2000 by Lana Grossa, shade 76, two strands held together
Needles: 4 mm

Advertisements

2 Gedanken zu „Mittens in summer ?!?

  1. Ach wie schööön! Fäustlinge sind ja mittlerweile wieder total im Trend – und dann auch noch in diesem tollen Pflaumenton. Werd mal Ausschau halten, ob ich im Herbst ein ähnliches Paar irgendwo entdecke. Stricken kann ich nämlich leider nicht! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s